Montage

Montage Gruppe FriedhofsbaggerMontagegruppe Friedhofsbagger

Auf drei autarken Stationen mit bis zu 4 Mitarbeitern werden unter der Anleitung des mitarbeitenden Gruppenleiters bis zu 3 unterschiedliche Maschinentypen montiert. Die hohe Flxibilität dieser Gruppenarbeit ermöglicht eine rasche Anpassung an Kundenwünsche und Auftragslage.

Durch unmittelbare Rückkopplung in diesen kleinen Gruppen wir eine gleichbleibend hohe Qualität des Endproduktes gesichert.

Montage- Gruppe KommunalfahrzeugeMontagegruppe Kommunalfahrzeuge

Hier ist unsere zahlenmässig größte Gruppe am Schaffen.

An der ersten Station werden die Fahrerhäuse kundenspezifisch ausgestattet, um dann auf einer der 4 Montagestationen mit den vorbereiteten Fahrgestellen verbunden zu werden.

Eine eigene Station ist für Geräteanbauten und Sonderlösungen zuständig.

Montage EndabnahmeEndabnahme

Nachdem die Geräte von den Monatgestationen kommen, werden sie natürlich auf Herz und Nieren geprüft. Die Bagger werden mit Dummygewichten belastet um die späteren Arbeitsspiele zu simulieren.

Die Fahrzeuge werden nach den Einstellarbeiten ebenfalls mit Gewichten beladen und ausgiebig geprüft. Dies schließt natürlich eine ausgiebige Probefahrt mit ein.

Selbst ein Beregnungstest zum Nachweis der Dichtigkeit der Karrosserie wird hier mit durchgeführt.

Kundendienst Ansprechpartner WerksüberholungWerksüberholung

In der Reparaturabteilung wird nicht nur repariert.
Gebrauchte Geräte, die wir zurücknehmen, lassen wir dort general überholen.
Die Geräte werden z.T. komplett zerlegt und dort, wo es notwendig erscheint, mit Neuteilen versehen.

Auf werksüberholte Geräte gewähren wir bis zu 12 Monate Werksgarantie.

Reform

Kommunaltechnik

Made In Germany