Fertigung

Minibagger während der MontageStahlbau

Bei uns wird noch vieles selbst gemacht, der Anteil der Fremdfertigung ist möglichst gering.
In der Zuschneiderei werden die Stahlprofile, Bleche und ander Vormaterialien vorbereitet.
Auch die Brennschneidteile werden bereitgestellt.

Die Schweißerei nimmt einen großen Teil der Fertigung ein.
An derzeit 14 Stationen, davon eine Roboterstation, werden die Grundrahmen, Abstützungen und Ausleger hergestellt.
Es wird aber auch gebohrt, gedreht, gestanzt und was alles zum Metallbau dazu gehört.

Minibagger während der MontageSandstrahlen

Nach dem Ausschweißen der Baugruppen nehmen die Mitarbeiter die letzten Bearbeitungsschritte vor.
Nach der „Durchfahrt“ durch die Strahlmaschine sind keine Schweißspritzer mehr vorhanden, jeglicher Zunder auf der Oberfläche der Rohre ist ebenso verschwunden wie andere Anhaftungen.

Montage KommunalfahrzeugeLackiererei

Die Lackierung erfolgt mit einem durch Elektrostatik unterstützten Airlessverfahren vor Wasserwänden, um satte Lackdeckung zu erreichen und gleichzeitig überschüssigen Lacknebel zurückzuhalten, ohne diesen in die Umwelt zu entlassen.

Verwendet wird grundsätzlich Zwei-Komponenten-Lack, der eine große Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse aufweist.

Reform

Kommunaltechnik

Made In Germany