BOKIMOBIL 1152 / 1152 B

Kommunalfahrzeug BOKIMOBIL 1152

Mit der neuesten Schaltgetriebe-Serie sind Sie mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu
6,5 Tonnen 90 km/h schnell. Multifunkionsfahrzeug
mit optionaler, hydraulischer
Hinterradlenkung.

BOKIMOBIL HY 1252 (B) / 1352 (B)

Kommunalfahrzeug BOKIMOBIL HY 1252

Unser hydrostatisches Kommunalfahrzeug hat viele Extras schon ab Werk. Ob im Straßendienst mit Kehrsaug-Anlage oder im Winterdienst mit Allradantrieb. Immer durchdacht
und ausgereift.

BOKIMOBIL mini

Kommunaltechnik Geräteträger Bayern

Das BOKIMOBIL mini ist ein sehr wendiges Transportfahrzeug. Bei nur 1,1 m Außenbreite und einer Nutzlast von ca. 1,5 Tonnen.
Als Transportfahrzeug oder
Geräteträger – Ein Kraftzwerg.

Kommunalfahrzeuge – made in germany

Seit langem stellen wir im schönen Dorfen in Oberbayern Kommunalfahrzeuge für den Einsatz zu jeder Jahreszeit her. Die verschiedenen Typen
HY 1352, HY 1252 bzw. 1152 gibt es mit einer Außenbreite zwischen 1,20 m und 1,70 m.

Die Hydrostaten BOKIMOBIL Kommunal-Fahrzeug HY 1252 und HY 1352 verbinden kompakte Abmessungen, totale Wendigkeit und starke Leistung.

Das BOKIMOBIL 1152 mit optional hydraulischer Hinterrad-Lenkung ergänzt als “Schalter” die BOKIMOBIL-Familie bis 90 km/h.

Gediegene Wertarbeit, zuverlässiger Service, geprüfte Qualität nach DIN ISO 9001 sind unser Markenzeichen. Werkseigene Kundendienst-Stationen ergänzen neben unseren Vertragswerkstätten den lückenlosen Service in ganz Deutschland.

Winterdienst – Anbaugeräte

Kommunaltechnik Fahrzeugbau Bayern

Im Winterdienst sind die BOKIMOBILE bestens gerüstet. Beispielsweise mit Schneefräse oder Schneepflug und Walzenstreuer mit zuschaltbarem Streuteller oder Aufsatzstreuautomaten.

Sommerdienst – Anbaugeräte

Kommunalfahrzeug BOKIMOBIL 1152

Als Kommunaltechnik-Geräteträger beweisen BOKIMOBILE in ganz Europa in fast allen Bereichen, weit über die Grünlandpflege oder Straßenreinigung hinaus ihre
Flexibilität & Zuverlässigkeit.

BOKIMOBIL – Sonderanfertigungen

Kommunalfahrzeug BOKIMOBIL 1152

Unsere Ingenieure, Techniker und Facharbeiter lieben Herausforderungen, für deren ökonomisch sinnvolle Realisation sie ausgebildet wurden: Spezialanfertigungen für die
Kommunaltechnik.

Kommunaltransporter & Geräteträger

Viele Gemeinden, private Dienstleister und Straßenmeistereien vertrauen bereits auf die Qualität, Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit der BOKIMOBIL Kommunal-Fahrzeuge. Dass sich gediegene Wertarbeit und Wartungsfreundlichkeit rechnen und unsere Kommunal-Fahrzeuge technisch ausgereift sind, belegen die hohen Wiederbeschaffungsraten.

Sichere Kabine – Doppelt hält besser!

Die Kiefer GmbH hat die Kabine zwei wichtigen Tests unterzogen, unter dem Motto “doppelt hält besser”.

Die Kabine ist geprüft nach EDE-R-20-Richtlinge für den “Insassenschutz der Führerhäuser von Nutzfahrzeugen” – es wurde sowohl die Frontalaufprallprüfung (Prüfung A) als auch die Festigkeitsprüfung des Kabinendaches (Prüfung C) durchgeführt und attestiert.

Die Kabine ist eine sogenannte ROPS-geprüfte Kabine, das heißt mit geprüftem Umsturzschutz (ROPS = Roll Over Protective Structure)

Mechanischer oder hydrostatischer Antrieb?

Einen Schwerpunkt der Forschung und Entwicklung unserer Ingenieure stellt die Optimierung des Antriebs unserer Kommunal-Fahrzeuge dar. Je nach Einsatzschwerpunkt können unsere Kunden zwischen zwei Antriebsarten wählen.

Wir beraten Sie gerne bei der Entscheidung, welche Antriebsart für Ihr Kommunal-Fahrzeug die richtige ist.

Allradlenkung / Lenkungsarten

Alle BOKIMOBIL Kommunal-Fahrzeuge können optional mit Allradlenkung ausgerüstet werden.

Diese Lenkung wirkt somit auf beide Achsen. Die einfache Bedienung vom Fahrerplatz aus ermöglicht 4 Lenkungsarten:

Vorderrad-Lenkung:
Nur die Vorderachse wird gelenkt.

Hinterrad-Lenkung:
Nur die Hinterachse wird gelenkt.

Hundegang-Lenkung:
Beide Achsen werden gleichzeitig in die gleiche Richtung gelenkt.

Rundgang-Lenkung:
Beide Achsen werden gleichzeitig in gegensätzliche Richtungen gelenkt.



Eine optische Anzeige meldet die Einspurung der Achsen.

Umweltfreundlichkeit

Wir bekennen uns zu der Welt, in der wir leben. Daher zeigen sich BOKIMOBIL Kommunalfahrzeuge gerade auch hinsichtlich der Umweltverträglichkeit von ihrer besten Seite:

Umweltschutz spielt gerade in der Kommunaltechnik eine entscheidende Rolle, denn von ihr geht eine Vorbildrolle aus.

Wartungsfreundlichkeit

Durchdachte Details und sinnvolle Anordnung von Komponenten erleichtern die Wartung. Der hinter der Kabine liegende Motor ist leicht zugänglich und somit aus dem Schmutzbereich herausgenommen.

Diese Bauart ermöglicht eine niedrige Kipperbrücke, die wiederum eine günstigere Schwerpunktlage erzeugt.
Die Flexibilität der BOKIMOBIL Kommunalfahrzeuge zeigt sich auch bei den Bereifungsmöglichkeiten.

Freundlich. Ergonomisch. Zuverlässig.

Bei den Geräteträgern wird großer Wert auf die Bedienfreundlichkeit gelegt. Deshalb sind die Fahrzeuge serienmäßig mit Joystick-Steuerung ausgestattet. Das auf den Fahrer zugeschnittene Armaturenbrett mit Multifunktionsanzeige besticht durch die Lage der Bedienelemente um den Fahrer herum. Die Anordnung der Pedale und die Sitzposition sind ergonomisch, die Lenksäule ist ausziehbar und neigungsverstellbar.

Geräteträger

Das Schnellwechselsystem sorgt dafür, dass eine Reihe von Geräten an Front und Heck in kürzester Zeit mit dem BOKIMOBIL zum Einsatz kommt.

Es stehen verschiedene Anbaugeräte für die kommunale Landschaftspflege zur Auswahl, vom Sichelmähwerk mit Gras- und Laubsaug-Container über Doppelmesser-Balkenmähwerk bis hin zur Wildkrautbürste.

In der Straßenreinigung hat der Geräteträger ebenfalls breite Einsatzmöglichkeiten. Es steht eine Kehrsaugmaschine zum Anbau bereit, die kombiniert mit dem Gras- und Laubsaug-Container in der Straßen- und Gehwegpflege hervorragende Dienste leistet. Für den Fußgängerbereich sei noch die Gieß- und Bewässerungsanlage erwähnt.

Auch für den Winterdienst ist das BOKIMOBIL bestens gerüstet. Dort kommen Schneefräse und –pflug sowie entweder Walzenstreuer mit zuschaltbarem Streuteller oder Aufsatzstreuautomaten zum Einsatz.

Reform

Kommunaltechnik

Made In Germany